VEM-Freiwillige   2017/2018   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009 

Anja  |  Anna  |  Erika  |  Hannah  |  Ida  |  Jacqueline  |  Jakob  |  Jana  |  Jannes  |  Johanna  |  Jojo  |  Julius

Katharina  |  Kayange  |  Lara  |  Lilli  |  Luise  |  Maren  |  Max  |  Nils  |  Sergej  |  Simon  |  Wiebke

Menu:

Archiv

Blog durchsuchen:

57 Jahre NHI

Autor: Simon | Datum: 02 Dezember 2014, 09:50 | 0 Kommentare

Vom 25. bis zum 29. November wurde die Gründung des National Heroes Institutes groß gefeiert. Die Vorbereitungen für die Foundation Week liefen schon seit Anfang November. Und die große Frage war: Wer wird dieses Jahr die Wettbewerbe der Foundation Week gewinnen, die „Trailblazers“ (in grau) oder die „Pathfinders“ (in pink)?

Pathfinders Trailblazer

Zum Fotoalbum:57 Jahre National Heroes Institute

Zum ganzen Eintrag:

Die Feierlichkeiten zum 57. Geburtstag des NHIs wurden mit einer großen Parade inklusive Band und Funkenmariechen durch Kananga begonnen. Das olympische Feuer wurde von den Athleten entzündet und die Flaggen der beiden Teams im ersten Wettstreit gehisst.

Flaggenlauf Flaggen

In den Wochen zuvor wurde Tänze und Vorführungen einstudiert, die den beiden Mannschaften die nötigen Punkte zum Sieg bringen sollten. Angela und ich wurden ebenfalls einbezogen und wir fanden uns in der Jury für die Bewertung des literarisch-künstlerischen Wettbewerbs wieder. Die unterschiedlichen Tänze, die von modernem HipHop bis zu traditionellen Volkstänzen reichten waren sehr beeindruckend. Mir fällt keine vergleichbare Veranstaltung an meiner Schulzeit, bei der alle Schüler so aktiv und kreativ mitgeholfen haben.

Tanz Path Tanz Trail

Mittwochs standen Sportwettkämpfe auf dem Plan. Es wurde Basketball, der philippinische Nationalsport, Volleyball, Badminton (wobei ich geschiedst habe) und Seprak Takraw. Seprak Takraw is ein traditioneller Sport, der auf einem Badmintonfeld gespielt wird, und bei dem die Spieler einen Ball mit dem Fuß auf das andere Feld kicken müssen.

Abends wurde dann die Wahl zu neuen Miss NHI 2014 abgehalten. Eine Kandidatin aus jeweils einer Klasse der Highschool haben sich herausgeputzt und nahm an dem Schönheitswettbewerb teil. Ich konnte die teilnehmenden Schülerinnen bei dem ganzen Makeup und mit den Kostümen kaum erkennen. Die Gewinnerin Jonna Celina Madrazo vertritt die Schule für ein Jahr und wurde aufgrund ihrer Schönheit und Intelligenz von einer Jury ausgewählt. Insgesamt war es ziemlich spannend zu sehen, wie professionell der Wettbewerb abgehalten wurde, auch wenn ich wohl niemals ein Riesenfan von Schönheitswettbewerben sein werde.

Die Finalistinnen

Wegen eines Taifuns am Donnerstag wurde das Ehemaligentreffen auf Freitag verlegt. An diesem Tag gab es Wettkämpfe zwischen Ehemaligen und dem Lehrerkollegium. Das war sehr spaßig und ich konnte auch endlich mal wieder Badminton spielen.

Am Abend fand die Alumni Night statt, also der Ehemaligen-Abend. Und irgendwie ist es dann passiert, dass ich zum Alumni King (Ehemaligen-König) gekürt wurde. Weil Giegie, eine Angestellte der Schule, die einzige aus ihrem Jahrgang war, bin ich als Tanzpartner eingesprungen und wir haben bei der Spendenaktion den höchsten Betrag ertanzt, was uns zu Alumni Queen und King machte. Mit der Schärpe habe ich auf jeden Fall ein Andenken an meine Zeit im NHI.

Alumninight

Gestern Vormittag sind die Gewinner des Wettstreits zwischen Pathfindern und Trailblazern bekanntgegeben worden. Die Pathfinder sind die Sieger der diesjährigen Foundation Week. Damit geht eine ereignisreich Woche zu Ende und es kehrt wieder Schulalltag im NHI ein.

Siegerehrung

«Neuerer Eintrag | Älterer Eintrag»

 

 

Kommentare

 

 

Kommentar Verfassen

 This is the ReCaptcha Plugin for Lifetype